Montag, 2. Dezember 2013

[Ich lese grade] Schiff der tausend Träume von Leah Fleming

Zum Buch:
Zwei ungewöhnliche Frauen. Eine schicksalshafte Nacht. Ein ganzes Leben voller Geheimnisse.
Als sie an Bord der ›Titanic‹ gehen, sind sie durch Stand und Herkunft getrennt: die Auswanderin May und die reiche Celeste. Als das unsinkbare Schiff sinkt, kann Celeste May und, wie sie glaubt, deren Kind aus den eisigen Fluten retten. In jener Nacht erwächst zwischen May und Celeste eine Freundschaft, die ihren weiteren Lebensweg auf immer verbindet - ebenso wie das Geheimnis des geretteten Kindes, das die Zukunft dreier Generationen prägen wird: von New York über England bis zu den Hügeln der Toskana…

Erster Eindruck: Bisher ist es wirklich spannend. Das Schiff ist gerade untergegangen (wirklich emotional) und ich bin gespannt, wie die beiden nun ihr Leben neu ordnen werden.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...