Montag, 15. Dezember 2014

[Neuzugang] Die Sturm-Trilogie von Claudia Kern- mein selbst geschenktes Nikolausgeschenk

Schon vor einiger Zeit habe ich den ersten Teil der Sturm-Trilogie gelesen (Rezension hier) und war sehr begeistert. Leider war es ziemlich schwierig, die nachfolgenden Teile zu bekommen, da sie nicht bei Amazon angeboten wurden. Einige Zeit gerieten sie in Vergessenheit, aber nun habe ich mich endlich dazu durchgerungen, die beiden fehlenden Teile in meine Sammlung aufzunehmen. Sozusagen als Geschenk an mich selbst vom Nikolaus.


Ich werde mich noch einmal kurz in den ersten Teil einlesen und dann freue ich mich schon sehr, die Geschichte von Ana und ihrem Bruder weiter zu verfolgen.

Hier zur Auffrischung eine kurze Beschreibung, worum es in Teil 1 ging:
An Anas siebzehnten Geburtstag wird die Familie der Fürstentochter von Nachtschatten getötet. Sie kann nur mit der Hilfe eines ihr unbekannten Leibwächters fliehen, während ihr Bruder auf der Burg gefangen gehalten wird. Ana hat nur ein Ziel - die Armee ihres Verlobten soll die Nachtschatten besiegen, doch diese haben mehr Verbündete, als zuvor gedacht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...