Sonntag, 20. April 2014

[Neuzugang] Als Gott ein Kaninchen war von Sarah Winman

Zum Buch:
Als Gott ein Kaninchen war, war Elly Portman noch ein Kind. Behütet von ihrem großen Bruder Joe, befreundet mit einem seltsamen Mädchen namens Jenny. Die Welt war schön und voller Überraschungen, die Träume noch klein und für jeden zu erreichen, und Süßigkeiten kosteten nur einen Penny. Zusammen konnte man die Klippen des Lebens umschiffen, sich allen Widrigkeiten stellen. Zwanzig Jahre später sind Elly und Joe erwachsen und sich näher denn je. Bis das Schicksal Elly zu einer langen Reise zwingt, denn ihr geliebter großer Bruder braucht ihre Hilfe. Nun ist es an ihr, Joe zurück ins Leben zu holen und endlich ihr eigenes Glück zu finden.

Erster Eindruck:
Obwohl vieles an diesem Buch, wie der niedliche Titel oder das schöne Coer, vermittelt, dass es sich um ein Kinderbuch handelt, merkt man doch schon nach wenigen Seiten, dass dem nicht so ist. Es geht um viele ernste Themen, die sich durch einen wirklich speziellen Schreibstil schnell weglesen lassen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...