Samstag, 4. Juni 2011

[Neuzugang] Das Perlenmädchen von Barbara Wood

Zum Buch:
Sie ist die beste Perlentaucherin ihres Stammes. Aber Tonina darf nicht auf der tropischen Insel bleiben, die ihre Heimat ist. Allein muss sie auf das Festland, um dort die heilbringende Pflanze zu suchen, die das Leben ihres Großvaters retten kann. Ihr Ziel ist die Hauptstadt des Maya-Reiches. In den legendären Gärten des Herrscherpalastes trifft sie auf den berühmten Wettkämpfer Chac. Unwissentlich wird sie zum Werkzeug einer Intrige, durch die Chac und sie am heiligen Ort Chichen Itza den Opfertod erleiden sollen. Tonina gelingt das Unmögliche: Sie rettet Chacs Leben. Aber damit gerät sie selbst in Gefahr. Als sie aus der Mayastadt flüchtet, weiß sie noch nicht, dass ihr abenteuerlicher Weg sie zum Geheimnis ihrer eigenen Herkunft führen wird.

Eigentlich habe ich das Buch nur genommen, weil ich das Cover schön fand und mir der Titel auch irgendwie bekannt vor kam.Ob das so gut war, wird sich noch rausstellen, aber mal etwas über die Mayas zu lesen, ist eben Mal was anderes.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...