Freitag, 18. November 2011

[Rezension] Zeit deines Lebens von Cecelia Ahern

Genre: Liebe, Schicksal
Verlag: Krüger
Seiten: 368
Preis: 19,95 €
















Zum Buch:
Für Lou ist sein Beruf wichtiger, als seine Familie. Daher ist er von sich selbst überrascht, als er eines morgens einem Obdachlosen vor seiner Firma einen Job anbietet. Gabe ist von da an überall und Lou schafft es kaum, nicht neidisch zu sein. Doch da schenkt Gabe ihm ein paar Pillen und Lou kann kaum glauben, was dann passiert.

Meine Meinung:
Ich glaube, es ist das erste Mal, dass die Hauptperson in einem Roman von Cecelia Ahern männlich ist, aber trotzdem ist er so gut und detailliert beschrieben, dass man von Beginn an gut mit ihm zurecht kommt.
Der Schreibstil ist wie eh und je wirklich schön und gut zu lesen und lässt den Leser schnell wieder in die Geschichte eintauchen.
Aber trotzdem ist dieses Buch anders, als seine Vorgänger - und das liegt nicht nur an dem plötzlich roten anstatt blauen Cover. Es geht diesmal nicht darum, dass man die Liebe seines Lebens findet, sondern wie man sie behält und das beste aus der gemeinsamen Zeit macht. Dieser Roman ist auch viel ergreifender und gefühlsbezogener als man es bisher gewohnt war.
Ab und an rätselt man, ob Gabe wirklich so gut ist, er er scheint und ob er nicht eher ein Teufel als eine Art Engel ist. Aber zum Ende hin wird auch diese Frage gelöst und man ist noch lange im Bann der Geschichte gefangen.

Fazit: Ein toller Roman über das Leben und das Schicksal, der zum Nachdenken anregt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...