Samstag, 9. Oktober 2010

Bald ein paar Wünsche weniger

Da ich bald Geburtstag habe, wird sich meine Wunschliste wohl um das eine oder andere Buch verkürzen. Da ich mir jedoch auch Bücher gewünscht habe, die es noch gar nicht bis auf meine Liste geschafft haben, werde ich heute mal eins vorstellen, das bald mir gehören wird.

Die Landkarte der Zeit von Felix J. Palma
Eine Reise durch Jahrhunderte. Eine Liebe ohne Grenzen. Eine Geschichte voller Phantasie. London, 1896: Andrew, ein wohlhabender Fabrikanten­sohn, reist in die Vergangenheit, um seine große Liebe wieder­zugewinnen. Die junge Claire macht eine Zeitreise aus dem viktorianischen London ins Jahr 2000 und trifft den Mann, den sie in der Zukunft lieben lernte, in ihrer Zeit wieder. Inspektor Garrett jagt einen Mörder, der seine Opfer mit ­Waffen tötet, die noch gar nicht erfunden wurden. Alle Fäden laufen bei einem dämonischen Bibliothekar ­zusammen. Nur er kennt das Geheimnis der Landkarte der Zeit.

Das Cover ist toll und der Buchrückentext macht neugierig. Daher habe ich es, als ich es im Buchladen gesehen habe, sofort als meinen Geburtstagswunsch weitergegeben.



Da ich im Moment krank bin, bin ich nicht wirklich motiviert zum Schreiben. Zum Glück aber zum Lesen. Deshalb gibt es bald die erste Rezension zur Geschichtschallenge und auch Schwarze Schwestern nähert sich dem Ende.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...