Donnerstag, 19. April 2012

[Ich lese grade] Masken - Unter magischer Herrschaft von Mara Lang

Dieses Buch erreichte mich in den letzten Tagen per Post - vielen Dank dafür an den Knaur - Verlag.

Zum Buch:
Die junge Ferin sehnt ungeduldig den Tag herbei, an dem sie endlich die Maske erhält, die ihre hässlichen blauen Gesichtsmale überdecken und sie ebenso schön machen wird wie die Herrschenden. Aber ihre Maske zerfällt zu Staub – und Ferin wird zu einer Gesetzlosen. Sie flüchtet zu einer Rebellengruppe, die unmaskiert im Dschungel lebt. Hier erfährt sie die Wahrheit über die magischen Kräfte ihres Volkes, die von den Masken unterdrückt werden, und lernt den attraktiven Martu kennen. Gefangen in einem Strudel aus Unterdrückung, Verrat und Rache, der nicht nur die Freiheit ihres Volkes, sondern auch ihre große Liebe bedroht, bleibt Ferin nur eins: Sie muss die Masken zerstören.

Seiten bisher: 237 von 608

Erste Eindruck: Dieser Roman hat eine fantastische Sogwirkung, die mich dazu brachte, fast meine Bahnstation zu verpassen. Die Geschichte ist sehr spannend, dabei bin ich noch nicht einmal bei der Hälfte des Buches. Ich bin gespannt, was noch kommt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...