Montag, 23. April 2012

[Neuzugang] Nur ein Hauch von dir von S.C. Ranson

Zum Buch:
Wenn die große Liebe nur der Anfang ist ...
Als Alex am Ufer der Themse einen silbernen Armreif findet und ihn arglos über ihr Handgelenk streift, ahnt sie nicht, was sie damit auslöst. Es kann nur eine Täuschung sein, dass der blaue Schmuckstein sich hin und wieder zu verdunkeln scheint. Doch dann sieht sie plötzlich diesen Jungen vor sich: mit traurigen blauen Augen und atemberaubend schön. Bald taucht er immer öfter in ihrer Gegenwart auf, und sie stellt fest, dass sie die Einzige ist, die ihn sehen kann. Und dass ihre Hand beim Versuch, ihn zu berühren, ins Leere greift.
Wer ist dieser Junge? Ist es wirklich klug, sich in ihn zu verlieben? Doch Alex hat keine Wahl mehr, ihr Herz hat sich längst entschieden. Für Callum. Und er sich für sie.
Oder?



Mitgenommen habe ich dieses Buch hauptsächlich wegen dem Cover - es ist einfach wirklich schön. Ob mich die Geschichte so begeistern kann? Im Moment habe ich keine große Lust auf Geister ect. aber mal sehen, ob ich noch überrascht werde von der mitreißenden Handlung.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...