Sonntag, 13. Mai 2012

[Ich lese grade] Der Ruf der Kiwis von Sarah Lark

Den dritte Teil der Trilogie habe ich heute begonnen und ein wenig traurig bin ich schon, dass es der letzte Band ist. Doch noch liegen, zum Glück, einige Seiten vor mir.

Zum Buch:
Neuseeland, Canterbury Plains 1907: Gloria wächst auf Kiward Station auf. Ihre glückliche Kindheit endet jäh, als sie mit ihrer Großkusine Lilian in ein englisches Internat geschickt wird. Um jeden Preis will sie nach Neuseeland zurück. Sie schmiedet einen verwegenen Plan, der sie in höchste Gefahr bringt ...

Seiten bisher: 115 von 829

Erster Eindruck:
Für mich ist jetzt schon klar - dieser Band wird mit Abstand der emotionalste. Die Charaktere aus dem ersten Teil sind schon ziemlich in die Jahre gekommen und es ist abzusehen, dass nicht alle diesen Band überleben werden. Ich hoffe, die Sympathien zu den neuen Charakteren wird die traurige Stimmung ein wenig auflockern.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...