Freitag, 11. Mai 2012

[Rezension] Das Lied der Maori von Sarah Lark

Genre: Liebe, Historisch
Verlag: Bastei - Lübbe
Seiten: 795

Dies ist der zweite Teil der Saga. Die Rezension zu Teil eins gibt es hier.















Zum Buch:
Als William nach Neuseeland kommt, lernt er Elaine kennen und verliebt sich in sie. Doch als ihre Cousine Kura in die Stadt kommt, scheint Elaine vergessen und für William zählt nur noch seine Liebe zu Kura. Elaine versucht, über ihren Verlust hinweg zu kommen und landet dabei bei einer Familie, mit der ihre Mutter Fleur schon große Probleme hatte.

Erster Satz:
>>Sind sie Mrs. O´Keefe?<<

Meine Meinung:
Schon nach wenigen Seiten war ich wieder gefangen in der Welt Neuseelands und fühlte mich sofort wieder wie zu Hause in der inzwischen schon ziemlich großen Familie von Gwyn und Helen.
Die beiden neuen Hauptcharaktere, Elaine und Kura sind die Enkelinnen von Gwyn und sind so unterschiedlich, wie man nur sein kann. Dies führt so großen Problemen, vor allem, weil sie beide in den selben Mann verlieben. Meine Sympathien waren von Anfang an auf Elaines Seite, da Kura einen sehr unangepassten Charakter hat, was die Geschichte aber äußerst spannend und überraschend macht.
Wirklich schön ist es, auch die Charaktere aus dem vorigen Roman wieder zu treffen und zu sehen, was bisher in ihrem Leben passiert ist.
Wunderbar sind wieder die Landschaftsbeschreibungen sowie die Einflechtung der Maori - Stämme in die Handlung. Neu, im Gegensatz zur schon bekannten Schaffarm, ist nun eine Kohlemine, die in diesem Teil eine wichtige Rolle spielt und wobei man gleich ein wenig über die Anfänge der Minen in Neuseeland erfährt.
Dieser Teil hatte für mich noch mehr unvorhergesehene Wendungen, ohne den Charme aus dem ersten Buch zu verlieren. Eine wunderbare Weiterführung der Familiengeschichte, bei der auch die alten Charaktere nicht zu kurz kommen.

Fazit: Eine wunderbare Fortsetzung der Familiensaga, die einen sofort wieder nach Neuseeland verschlägt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...