Samstag, 25. Februar 2012

[Neuzugang] Weil sie sich liebten von Anita Shreve

Zum Buch:
Mike Bordwin, Leiter der gepriesenen Avery Academy, blickt starr vor Schreck auf seinen Fernseher: Fassungslos sieht er Bilder von Rob, J.Dot und Silas, den Stars des Schulbasketballteams, die sich mit einem Mädchen amüsieren. Nur Kids, die über die Stränge schlagen und dabei viel zu weit gehen? Doch selbst wenn es nur »Spaß« war - was tun mit diesen Schülern? Dass Silas dabei war, trifft Mike besonders tief. Denn seit er dem Jungen aus einfachen Verhältnissen mit einem Stipendium Zugang zu der Eliteschule verschafft hat, fühlt er sich persönlich für ihn verantwortlich. Und doch kann er nicht verhindern, dass Rob und J.Dot verhaftet und der vermisste Silas gesucht werden.

Erster Eindruck:
Das Cover gefällt mir wirklich gut und auch das, was ich bisher vom Inhalt weiß, klingt spannend. Mitgenommen habe ich es allerdings, weil ich schon ein Buch der Autorin gelesen habe, und zwar "Hochzeit im Dezember", und das hat mir wirklich gut gefallen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...